Reisefotos Online

© 2015 bis 2017  Vera Schaller & Markus Haberkern

Chiricahua

Das Chiricahua National Monument befindet sich in dem gleichnamigen Gebirge im Süden von Arizona. Wir waren am 2. Weihnachtsfeiertag 2013 dort. Im Gebirge war es selbst tagsüber frostig kalt. Der Chiricahua Park liegt abseits der üblichen Touristenroute und ist daher nicht so überlaufen. Als wir dort waren, gab es auf dem

Campground nur wenige Gäste. Durch den Park führt nur eine Stichstraße bis hinauf zum Massai Point. Dort haben viele Wanderwege ihren Ursprung. Wir sind den Echo Canyon Trail gelaufen, der an Grotten vorbei wieder zurück ins Tal führt. Jeden Morgen fährt ein Ranger Touristen hinauf zum Massai Point, so dass man sich den Weg zurück nach oben sparen kann.

Am Eingang des Parks findet man die Faraway Ranch, einen kleinen historischen District in dem man sehen kann wie die Menschen vor 100 Jahren lebten.

Ausführliche Informationen auch auf Wikipedia.

Weiter Informationen auf National Park Service.