Reisefotos Online

© 2015 bis 2017  Vera Schaller & Markus Haberkern

Capitol Reef

Der Capitol-Reef-Nationalpark in Utah wurde 1971 eingerichtet, nachdem er 1937 zum National Monument ernannt worden war. Der Name stammt von einem Gebiet in der Nähe des Fremont River, das die ersten Pioniere an ein Riff erinnerte. Im 19. Jahrhundert gründeten mormonische Siedler den Ort Fruita.

Wir waren bereits 2 mal im Capitol Reef. Er wird von den meisten eigentlich nur so beim durchfahren mitgenommen. Wenn man aber etwas Zeit hat sollte man diesem Park mehr Aufmerksamkeit gönnen. Zumindest den südlichen Scenic Drive sollte man abfahren. Im Park sind viele Wanderwege

ausgeschildert. Wir sind den Weg zur Hickman Bridge gelaufen und auch am Ende des Scenic Drives nach Capitol George.

Ausführliche Informationen auch auf Wikipedia.

Weiter Informationen auf National Park Service.